Rückblicke auf bisherige Veranstaltungen

Vielen Dank an alle Referent*innen für ihre engagierten Führungen und Vorträge!

15.10.2023 - Teilnahme am Kelterfest des Kulturvereins Groß-Bieberau

Kelterfest 2023 Groß-Bieberau
Foto: NABU Groß-Bieberau/Antje Lorenz

Nach tagelangem Regenwetter fand bei kaltem, aber sonnigem Wetter das zweite Groß-Bieberauer Kelterfest statt, welches der Kulturverein Groß-Bieberau organisiert hatte.

 

Neben weiteren Vereinen aus Groß-Bieberau und Umgebung sowie einem Pomologen beteiligte sich unsere NABU-Ortsgruppe mit einem Stand. Ein besonderer Hingucker waren die unterschiedlichen Nistkästen, die unser Nisthilfenbeauftragter Helmut Tempel als Tipi aufgebaut hatte.

21.09.2023 - Lofoten und Vesteralen

Lofoten und Vesteralen Vortrag Fritz Fornoff
Foto: Fritz Fornoff

In einem sehr unterhaltsamen Vortrag vermittelte Fritz Fornoff (Naturschutzscheune Reinheimer Teich) Eindrücke seiner Wohnmobilreise, die über Schweden nach Nordnorwegen führte. Vom Altafjord, etwa 150 km südlich des Nordkaps, mit seinen Felszeichnungen, über den vogelreichen Lyngenfjord ging es nach Tromsö, dem Tor zur Arktis. Höhepunkt der Reise war der Besuch der Inselkette der Lofoten, wo wir einen Einblick in das Leben der Fischer bekamen und die vergangene Wikingerzeit erlebten.  Auf der Fährpassage über den Westfjord ging es zurück auf das Festland. Die anschließende Fahrt auf der Küstenstraße gen Süden bildete den Abschluss des inspirierenden Vortrages.

18.06.2023 - Kräuterwanderung entlang der Gersprenz

Kräuterwanderung NABU Groß-Bieberau Doris Fasterling
Foto: NABU Groß-Bieberau/Antje Lorenz

Am Sonntag, den 18.06.2023, fand unsere Kräuterwanderung entlang der Gersprenz statt. Die Tour wurde von Kräuterfachfrau Doris Fasterling (Vorsitzende vom NABU Spachbrücken) geführt.

 

Startpunkt der Runde war der Parkplatz im Sepp-Herberger-Weg, Groß-Bieberau. Der Weg führte zunächst östlich entlang der Gersprenz bis zur Kreuzung Richtung Ueberau. Von dort ging es auf der anderen Seite zurück, das letzte Stück entlang der alten Bahngleise.

 

mehr

22.05.2023 - Jahreshauptversammlung

NABU Groß-Bieberau Vorstandswechsel 2023
Foto: NABU Groß-Bieberau/Nele Zschau

v.l.n.r.: Walter Hochgenug, Antje Lorenz, Heinz Schürmann und Mareike Zschau

Vorstandswechsel

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des NABU Groß-Bieberau am 22.05.2023 wurden im Rahmen einer außerordentlichen Wahl zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der bisherige 1. Vorsitzende Heinz Schürmann hatte bereits bei seiner Wahl im letzten Jahr angekündigt, den Vorsitz nur noch vorübergehend zu übernehmen, um einen personellen Neuaufbau zu ermöglichen. Er trat nun von diesem Amt zurück. Als Nachfolgerin wurde Antje Lorenz gewählt, die sich bereits aktiv in den Neuaufbau der NABU-Ortsgruppe eingebracht hat. Des Weiteren übernimmt Mareike Zschau das Amt der Schriftführerin. Auch sie hat sich zuvor schon engagiert. Im Namen des Magistrats der Stadt Groß-Bieberau gratulierte der 1. Stadtrat, Walter Hochgenug, den beiden neuen Vorstandsmitgliedern. Antje Lorenz und Mareike Zschau freuen sich über das entgegengebrachte Vertrauen und auf ihre neuen Aufgaben.

 

Der NABU Groß-Bieberau bedankt sich bei Heinz Schürmann für sein Engagement, insbesondere für die Neuausrichtung in den vergangenen 12 Monaten.

 

 

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Antje Lorenz (1. Vorsitzende), Kerstin Tempel (2. Vorsitzende), Heinz Schürmann (Schatzmeister) und Mareike Zschau (Schriftführerin).

07.05.2023 - Vogelstimmenwanderung entlang der Gersprenz

Vogelstimmenwanderung NABU Groß-Bieberau
Foto: Kathy Büscher, NABU Rinteln

Bei gutem Wetter nahmen ca. 20 Vogelfreunde an einem Spaziergang entlang der Gersprenz mit Vogelstimmenexperte Klaus Hillerich teil. Der bekannte Ornithologe aus Groß-Umstadt beschäftigt sich schon seit seiner Kindheit mit Vögeln. So sahen und vorallem hörten wir zahlreiche verschiedene Vögel - u.a. Turmfalke, Zilpzalp, Grünspecht, Gebirgsstelze, Dorngrasmücke, Buch- und Grünfink. Eine Besonderheit war sicherlich der Anblick einer Goldammer (siehe Bild), welche am Wegesrand gut zu sehen war.

 

 

 

28.04.2023 - Unser Wald

Wald NABU Groß-Bieberau
Foto: NABU Groß-Bieberau/Steffen Lorenz

Über den Zustand unseres Waldes wird viel diskutiert. Wie sieht es wirklich aus im Wald um Groß-Bieberau? Darüber informierte der Leiter der Revierförsterei Groß-Bieberau, Felix Niedermaier. Stationen waren der Bürgerwald, eine Altholzinsel am sog. Sauerkrautstein, eine aufgeforstete Kompensationsfläche mit renaturiertem Bachlauf in der Nähe der 12 Apostel sowie ein renaturierter Blockschuttwald bei Meßbach. Fazit: Da der Wald naturnah gestaltet ist, kommt er mit den Folgen des Klimawandels bisher deutlich besser zurecht als andere, weniger naturnahe Wälder. 

 

 

12.09.2022 - Abendwanderung

Abendwanderung 09/2022 NABU Groß-Bieberau
Foto: NABU Groß-Bieberau/Steffen Lorenz

Die rund zweistündige Abendwanderung unter Führung von Georg Schneider startete um 18 Uhr am Ortsende von Groß-Bieberau/Richtung Fischbachtal. 

Ziel der Wanderung war eines der beiden Obstbaumgrundstücke des NABU Groß-Bieberau. Unterwegs gab es bereits einige informative Hinweise zu der umliegenden Natur und deren Besonderheiten.

 

weiter